Nutzungsbedingungen (Unternehmen)

Leistungen, Geltung der Nutzungsbedingungen

Die Webseiten von jobs4academics bieten Unternehmen die Möglichkeit, nach geeigneten Kandidaten für ihr Unternehmen zu suchen, sich Bewerber und Absolventen zu präsentieren, sich für Veranstaltungen, wie bspw. Recruiting-Events, anzumelden und dort Gesprächster-mine zu vereinbaren. Zu diesem Zweck können Unternehmen auf den WWW-Seiten von jobs4academics Stellenanzeigen aufgeben oder die Lebenslaufdatenbank von jobs4academics durchsuchen.

Die Nutzung der Webseiten von jobs4academics ist ausschließlich auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen möglich. Die Registrierung ist für Unternehmen vollständig kostenlos. Allerdings können aus Aktivitäten auf den Webseiten von jobs4academics kostenpflichtige Leistungen resultieren. Jedoch besteht kein genereller Anspruch auf Registrierung und Nut-zung. Insbesondere ergibt sich aus der Registrierung kein Anspruch, tatsächlich geeignete Kandidaten zu finden. Außerdem behält sich jobs4academics vor, die angebotenen Dienste jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Die Webseiten von jobs4academics bestehen aus einem Hauptportal sowie spezialisierten Portalen. Dabei handelt es sich um fachspezifische Portale (z. B. Portal Supply Management), regionale Portale (z. B. Karriereportal der Universität Würzburg) oder Matchmaking-Portale (z. B. Portal der Firmenkontaktmesse Dresden des bonding e. V.).

Für die spezialisierten Portale gelten ergänzend zu diesen AGB auf diesen Portalen veröffent-lichte Vertragsbedingungen. Insbesondere kostenpflichtige Leistungen sind in den ergänzen-den Nutzungsbedingungen der einzelnen Portale geregelt.

Portale/ Nutzung der Plattform

Die Nutzung der Webseiten ist nur zum Zweck der Anbahnung eines konkreten Dienst- oder Arbeitsverhältnisses in Bezug auf tatsächlich verfügbare freie Stellen oder zu Zwecken der Präsentation zulässig. Um die Angebote der WWW-Seiten von jobs4academics nutzen zu können, ist eine vorherige Registrierung zwingend erforderlich. Dafür benötigen Sie einen Zugang zum Internet sowie eine gültige E-Mail-Adresse. Für die Registrierung sind zudem Angaben zum Unternehmen sowie Angaben zur nutzenden Person unabdingbar. Nach der erfolgreichen Registrierung, erfolgt die Freischaltung dabei zunächst für das Portal, über wel-ches Sie sich angemeldet haben. Es besteht die Möglichkeit, dass mehrere Nutzer für einen Account angelegt werden.

Der Account bei jobs4academics ist höchstpersönlich und dem Unternehmen ausschließlich zum eigenen Gebrauch gestattet. Die Zugangsdaten und die eingesehenen Lebensläufe dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Zugriffe zum Zweck der Kundenabwerbung sind unzu-lässig. Das Setzen von Hyperlinks ("deep links") oder die Nutzung der Webseiten anders als durch die von uns zur Verfügung gestellten Funktionalitäten ist unzulässig. jobs4academics behält sich das Recht vor, jegliche Verletzung dieser Bestimmungen unverzüglich und ohne vorherige Warnung gerichtlich zu verfolgen.

Unternehmen tragen die ausschließliche Verantwortung für die in Ihrem Account hinterlegten Inhalte und Angaben sowie für gesendete Mitteilungen. jobs4academics übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der übermittelten Inhalte und Nachrichten durch die Unterneh-men.

Solange die Bewerber/Absolventen ihre Kontaktdaten gegenüber den anfragenden Unterneh-men nicht freigeben, wird deren Profil den Unternehmen nur anonymisiert angezeigt. Alle Kontaktierungsversuche bis einschließlich der Freischaltung der persönlichen Daten des Be-werber/Absolventen dürfen ausschließlich über die durch die WWW-Seiten von jobs4academics bereitgestellten Funktionen vorgenommen werden.

Die Funktionalität der Webseiten von jobs4academics beinhaltet keine Datensicherung für das Unternehmen. Löscht z.B. ein Bewerber/Absolvent sein Profil, so wird er aus datenschutz-rechtlichen Gründen automatisch auch aus den Listen des Unternehmens gelöscht. Demzufol-ge ist das Unternehmen selbst gefordert, die Kontaktdaten und freigeschalten Profile der Be-werber/Absolventen separat zu sichern.

Unternehmen können jederzeit eine Löschung Ihres Accounts beantragen. Allerdings bleiben Ihre Daten bei jobs4academics solange gespeichert, bis alle offenen Rechnungen beglichen sind. Anschließend werden Ihre Daten vollständig gelöscht, so dass eine Löschung nicht rückgängig gemacht werden kann. Insbesondere gehen dabei auch alle Informationen über bereits kontaktierte und freigeschaltete Kandidatenprofile verloren.

Kostenpflichtige Leistungen/ Preise/ Rechnungen

Eine Beschreibung der kostenpflichtigen Leistungen sowie Angaben zu Preisen und Rech-nungsbedingungen finden Sie in den ergänzend zu diesen AGB auf den einzelnen Portalen veröffentlichten Vertragsbedingungen.

Bewerberdatenbank

Durch die Anlage eines Accounts bei jobs4academics erhält das Unternehmen einen Zugriff auf die Bewerberdatenbank. Dabei stehen Unternehmen ohne eine separat zu buchende Kon-taktierungsfunktion lediglich Such- und Ansichtsfunktionen zur Verfügung. Nach Freischal-tung der Kontaktierungsfunktion kann das Unternehmen die registrierten Bewer-ber/Absolventen auch kontaktieren.

Diese Kontaktnachrichten sind unzulässig, wenn zweifelhafte Inhalte versendet werden, ein Verstoß gegen die guten Sitten vorliegt oder jobs4academics eine Duldung des Vorgehens aus sonstigen Gründen unzumutbar ist. Außerdem dürfen die Kontaktnachrichten nur den Tatsa-chen entsprechende Angaben enthalten.

Das Unternehmen muss darauf hinwirken, dass jede Rückmeldung über die Webseiten von jobs4academics erfolgt und somit erfassbar wird. Andere Kontaktangaben oder die auch im-plizite Aufforderung, alternative Kommunikationswege zu nutzen, sind unzulässig. Aus die-sem Grund dürfen in den Kontaktnachrichten des Unternehmens keine derartigen Informatio-nen enthalten sein. Jobs4academics hat zur Vermeidung von Missbrauch das Recht, die Inhal-te der Kontaktmails stichprobenartig zu prüfen.

Stellenanzeigen

Mit ihrem Account haben Unternehmen die Möglichkeit eigene Stellenanzeigen zu verfassen. Diese werden allen registrierten Bewerber/Absolventen im entsprechenden Portal angezeigt. Das Unternehmen ist dabei verpflichtet, die Art der ausgeschriebenen Stelle (z. B. Praktikum oder Einstiegsjob) wahrheitsgemäß zu kennzeichnen.

Anzeigen für selbständige Tätigkeiten oder freie Mitarbeit müssen als solche eindeutig be-nannt werden. Müssen Bewerber in Vorleistung treten oder sind finanzielle Eigeninvestitio-nen zu erbringen, so ist dies eindeutig im Anzeigentext aufzunehmen. Gleiches gilt, wenn das Einkommen des einzelnen Bewerbers abhängig von seinem eigenen Verkaufsvolumen oder von ihm angeworbenen Vertriebsrepräsentanten ist (Multi-Level Marketing, Strukturvertrieb).

Für den Inhalt der Stellenanzeigen, insbesondere dessen Richtigkeit und rechtliche Zulässig-keit, trägt allein der Auftraggeber die Verantwortung. jobs4academics ist nicht verpflichtet, die Anzeige auf die Beeinträchtigung der Rechte Dritter hin zu überprüfen. Das Unternehmen ist verpflichtet, jobs4academics von Ansprüchen Dritter freizustellen, die in irgendeiner Wei-se aus der Ausführung des Anzeigenauftrages gegen jobs4academics erwachsen. Die aktive direkte Verlinkung zu externen Karriereseiten, Stellenanzeigen und Bewerberformularen ist unzulässig.

jobs4academics behält sich ferner das Recht vor, bereits im Internet veröffentlichte Stellenan-zeigen wieder zu entfernen, soweit die zu veröffentlichenden Inhalte gegen diese Nutzungs-bedingungen, gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen bzw. die Veröffentlichung für jobs4academics aus sonstigen Gründen unzu-mutbar ist ("Unzulässige Inhalte"). Das Gleiche gilt, soweit in Auftrag des Unternehmens Links auf Leistungselemente gesetzt werden, die unmittelbar oder mittelbar auf Seiten mit unzulässigen Inhalten führen. jobs4academics ist berechtigt solche Inhalte, ohne vorherige Abmahnung des Unternehmens aus dem Angebot zu nehmen. Das Unternehmen wird von einer solchen Maßnahme unverzüglich unterrichtet. Ein Erstattungsanspruch des Unterneh-mens wird hierdurch nicht begründet.

jobs4academics ist stets um eine Optimierung der Suchergebnisse auf seinen Webseiten be-müht. Aus diesem Grund hat die Kategorisierung und Rubrizierung von Stellenanzeigen durch den Kunden korrekt und in sinnvoller Weise zu erfolgen. jobs4academics behält sich zu jeder Zeit vor, die Kategorisierung oder Rubrizierung von Stellenanzeigen nach eigenem Er-messen anzupassen oder zu ändern.

jobs4academics ist darüber hinaus berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, Stellenanzeigen auch anderweitig, insbesondere auf Messen, zu verbreiten. jobs4acaddemics ist außerdem berech-tigt, jedoch nicht verpflichtet, die Anzeige auch in jedem von uns frei bestimmbaren Printme-dium zu veröffentlichen (oder durch Dritte veröffentlichen zu lassen). Es handelt sich hierbei um zusätzliche und freiwillige Leistungen von jobs4academics, für welche dem Unternehmen keine Mehrkosten entstehen.

Weitere Dienstleistungen

Nach individueller Absprache zwischen dem Unternehmen und jobs4academics können auch weitere Dienstleistungen vereinbart werden. So sind unter anderem die Unterstützung der Unternehmen bei der Auswahl geeigneter Kandidaten, die Anmeldung (und Betreuung) der Unternehmen zu Recruiting-Events oder die Schaltung von Werbebannern auf den Webseiten von jobs4academics möglich. Die detaillierten Rahmenbedingungen und Preise unterliegen einer individuellen Absprache.

Ihre Mitwirkungspflichten

Die im Unternehmensaccount registrierten Nutzer sind selber dafür verantwortlich, Dritten ihre Zugangsdaten nicht zugänglich zu machen oder zur Nutzung zu überlassen. Sollte eine Verwendung der Zugangsdaten durch unautorisierte Personen stattfinden, so muss der be-troffene Nutzer dies unverzüglich an jobs4academics melden. jobs4academics behält sich bei unautorisierter Nutzung eines Profils das Recht vor, den Zugang zu sperren und das Profil zu deaktivieren oder zu löschen.

Müssen wir Ihren Zugang sperren, so werden wir dies unverzüglich unter Angabe der Gründe mitteilen. Sie können anschließend innerhalb einer Frist von 4 Wochen widersprechen. Soll-ten innerhalb dieser Frist die Gründe durch Sie nicht vollständig ausgeräumt werden, so kann jobs4academics Ihr Profil vollständig löschen.

Im Rahmen der Nutzung von jobs4academics ist es Ihnen nicht erlaubt:

1) strafbare, jugendgefährdende, ordnungswidrige oder sonstige rechtswidrige, insbesondere pornografische oder gewaltverherrlichende, Inhalte und Dienste zu verbreiten, anzubieten oder zugänglich zu machen,

2) Personen, insbesondere Minderjährigen, in irgendeiner Art Schaden zuzufügen,

3) Inhalte weiterzugeben oder zu veröffentlichen, die Rechte Dritter, insbesondere Patente, Urheberrechte, Marken oder sonstige Eigentumsrechte, verletzen,

4) unerlaubte Werbung (kommerzielle oder nichtkommerzielle), Kettenbriefe, Schneeballsys-teme oder ähnliche Inhalte zu übermitteln,

5) Inhalte mit Viren, Trojanischen Pferden, Hoax-Viren oder ähnlichen Programmierungen zu übermitteln,

6) persönliche Daten über andere Benutzer zu speichern oder zu sammeln,

7) Inhalte einzugeben, zu speichern oder zu versenden, zu denen Sie nicht befugt sind, insbe-sondere wenn diese Inhalte gegen Geheimhaltungsverpflichtungen, wie etwa Betriebsgeheim-nisse, verstoßen,

8) massenhaft inhaltsgleiche oder weitgehend inhaltsgleiche Nachrichten ("SPAM-Mail") außerhalb des Verwendungszwecks von jobs4academics zu versenden.

Erlangt jobs4academics Kenntnis über unerlaubte Handlungen Ihrerseits oder eines Dritten, so werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen sämtliche betroffenen In-halte gelöscht oder gesperrt und die personenbezogenen Daten an die entsprechenden Ord-nungs- und/oder Strafverfolgungsbehörden weitergegeben.

Sofern jobs4academics von Dritten, wegen behaupteter oder tatsächlicher Verletzung von Schutzrechten Dritter aufgrund von Übermittlung, Weitergabe oder sonstiger Verbreitung von Inhalten oder Diensten durch Sie, die Schutzrechte Dritter verletzen, in Anspruch genommen wird, stellen Sie jobs4academicsvon allen Ansprüchen Dritter frei.

Unternehmen die mit jobs4academics im Wettbewerb stehen, ist der Zugriff auf die Websei-ten von jobs4academics generell untersagt. Erfolgt dennoch ein Zugriff, so ist jobs4academics berechtigt, auch ohne vorherige Abmahnung Unterlassungsansprüche gerichtlich geltend zu machen. In diesem Fall verpflichtet sich das Unternehmen selbst im Falle eines Anerkennt-nisurteils, die Kosten des Verfahrens zu tragen.

Gewährleistung/Haftung

jobs4academics gewährleistet nicht, dass die angebotenen Dienste zu jeder Zeit ohne Unter-brechung, zeitgerecht, sicher und/oder fehlerfrei zur Verfügung stehen. Bitte beachten Sie, dass somit insbesondere der Versand, Zugang oder Empfang von Mitteilungen zwischen den Nutzern, welche in den Verantwortungsbereich von jobs4academics fallen, nicht gewährleis-tet werden kann.

jobs4academics übernimmt keine Gewährleistung für die Ergebnisse, die durch die Nutzung der Dienste erzielt werden können, bezüglich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der im Rahmen der Dienste erhaltenen Informationen oder darüber, dass die Qualität der im Zusam-menhang mit den Diensten erhaltenen Informationen Ihren Erwartungen entspricht. Die An-gaben der Bewerber/Absolventen in den hinterlegten Profilen werden ausschließlich von die-sen selbst vorgenommen, so dass jobs4academics deren Vollständigkeit, Richtigkeit, Sorgfalt oder Verfügbarkeit nicht gewährleisten kann. Ebenso wenig gewährleistet jobs4academics eine bestimmte Anzahl von registrierten Bewerber/Absolventen oder eine bestimmte Anzahl von Antworten.

jobs4academics haftet ausschließlich für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schä-den. Die Haftung ist auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Jede darüber hinausgehende Haftung, auch für Folgeschäden, ist ausgeschlossen.

jobs4academics haftet nicht für Inhalte, die durch Sie oder Dritte unter Zuhilfenahme der Dienste weitergegeben werden. Ferner haftet jobs4academics auch nicht für Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, die sich aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Dienste ergeben. Insbesondere ausgeschlossen ist die Haftung für Betriebsunterbrechung, entgangenem Gewinn, Mangelfolgeschäden und Verlust von Informationen und Daten.

Die Haftung von jobs4academics ist ferner ausgeschlossen für Schäden, die durch Viren, Tro-janische Pferde, Hoax-Viren oder vergleichbare Programmierungen verursacht werden, sowie für Programme, Programmteile oder Codes, durch die eine ähnliche Beeinträchtigung, Zerstö-rung, Stilllegung von Systemen oder ein Absturz von Hardware herbeigeführt wird.

Datenschutz

Der Umgang mit den bei jobs4academics hinterlegten Unternehmensdaten wird durch die Datenschutzbestimmungen festgelegt, welche ein Bestandteil dieser Nutzungsbedingun-gen sind.

Die Daten der Bewerber/Absolventen, welche sich bei jobs4academics registrieren, sind streng vertraulich und dürfen vom Kunden nur entsprechend den einschlägigen Datenschutz-gesetzen gespeichert, verwendet und genutzt werden. Bewerber/Absolventen dürfen nur ge-zielt zum Zwecke der Kandidatensuche für bestimmte Stellenangebote angeschrieben werden. jobs4academics behält sich vor, bei Zuwiderhandlungen den Unternehmensaccount zu deakti-vieren.

Das Unternehmen verpflichtet sich insbesondere, persönliche Daten von Kandidaten nicht weiterzugeben, diese vertraulich zu behandeln und sämtliche datenschutzrechtlichen Bestim-mungen einzuhalten. Das Unternehmen stellt jobs4academics auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen frei, die Dritte wegen unzulässiger Inhalte oder sonstiger Gesetzesverstöße, die vom Unternehmen zu vertreten sind, gegen jobs4academics geltend machen. Die Freistellung umfasst auch die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

jobs4academics behält sich das Recht vor, die Namen der registrierten Unternehmen zu Wer-bezwecken zu nutzen. Dies beinhaltet insbesondere die Bekanntmachung auf den Webseiten von jobs4academics und auf gedruckten Werbematerialien.

Schlussbestimmungen

Falls eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam ist oder wird, so blei-ben die Nutzungsbedingungen im Übrigen wirksam. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die im Rahmen des gesetzlich Zulässigen dem Zweck der unwirksamen Regelung unter Berücksichtigung der Interessen der Beteiligten am nächsten kommt. Für Regelungslücken gilt entsprechendes.